50. Arbeitsjubiläum Thomas Müller

Am 01.04.1966 tritt Thomas Otto Müller mit 17 Jahren in die Firma seiner Väter, die “Angulus Schuhfabrik” (heute Diamant Schuhfabrik) ein. Neben seiner täglichen Arbeit in der Schuhfabrik seines Vaters Otto Müller lernt er sein Handwerk in zahlreichen Praktika in befreundeten Schuhfabriken sowie an der ARS Sutoria, dem renommierten Kolleg für Schuhdesign in Mailand, an dem er 1973 die Ausbildung zum Schuhmodelleur abschließt. Mit der Spezialisierung auf Tanzschuhe im Jahre 1982 steht Thomas Müller für die Neuausrichtung des Unternehmens auf die Herstellung von Tanzschuhen für den Weltmarkt sowie die Umfirmierung des Unternehmens auf den Namen “Diamant Schuhfabrik”. Heute führt er das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Kindern Bianca und Oliver.

Herzlichen Glückwunsch zum 50. Arbeitsjubiläum!

Jubil-um50-TOM2016

Wünschen Petra Müller-Unger, Bianca Schraub, Oliver Müller und die gesamte Belegschaft der Diamant Schuhfabrik Otto Müller KG

 
 

3 Kommentare

  • Monika Rosenberg 4. April 2016 10

    GRATULATION für die JAHRELANGE GUTE QUALITÄT

    Lieber Thomas,
    Auch von den Rosenberg´s Gratulation für 50 Jahre Arbeit. Wir bedanken uns für die höchst professionelle Betreuung. Eure Firma ist einfach SUPER !!!!
    lg Monika
     
  • Theaterschuhherstellung Harr 6. April 2016 10

    Gratulation

    Sehr geehrter Herr Müller,
    auch von uns herzlichen Glückwunsch zum Arbeitsjubiläum!!!!
    Viele liebe Grüße
    Alexander, Sabine, Christoph und Matthias Harr, sowie das gesamte Harr-Team
     
  • Theres Huber-Betschart 23. Mai 2016 10

    Sehr sympathisch! Herzlichen Glückwunsch!

    Ich durfte Thomas Müller mal persönlich kennenlernen, als er mich in meiner kleinen Tanzschule in Schwyz, Schweiz besucht hat, obwohl ich doch ein wirklich kleiner Kunde bin. Das Treffen empfand ich als überaus herzlich und sympathisch und ich schwärme immer bei meinen Tanzschülern und Kunden von der Firma Diamant vor: von der Fairness, Kundenfreundlichkeit und Herzlichkeit. Ganz herzlichen Dank für Ihre Leistung! Theres Huber
     
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.